Mittwoch, 24. April 2013

Mein Shampoo-Tipp

Hallo ihr Lieben,

endlich hat meine Suche nach einem sulfat-, paraben- und silikonfreien Shampoo ein Ende. Warum schwer wenn's auch einfach geht:
Es erfüllt alle Kriterien, hat eine gute Reinigungsleistung und ist supergünstig. Und der pudrige Duft ist ein Traum! Einmal Aufschäumen reicht mir (wasche alle 2 Tage die Haare); ich habe trockenes Haar und eine normale Kopfhaut, die nicht so schnell fettet. Es schäumt nicht soo sehr wie seine herkömmlichen Kollegen, aber das ist mir auch nicht wichtig.

Kostet bei dm  knapp 2 Euro.
Kaufe es immer wieder nach und werde wohl auch erstmal dabei bleiben :)

LG
Liz

Nachgtrag: auch nach fast 2-monatiger Nutzung bin ich immer noch sehr zufrieden. Einmal pro Woche mische ich einen Kaffeelöffel Kaisernatron in den Shampoo-Klecks, um BuildUp zu beseitigen; funktioniert super. Bekomme schon Komplimente; mein Haar sehe so gesund aus. :)

1 Kommentar:

  1. Auf die Idee bin ich noch gar nicht gekommen. Baby Shampoos nutze ich immer nur für meine Pinsel =D

    Eigentlich wollte ich nur ein wenig auf deiner Site stöbern,... Doch was ich gelesen habe, hat mir so gut gefallen, dass ich jetzt gleich als Leserin deines Blogs da bleibe =)
    Ich würde mich sehr freuen, auch dich auf http://makeup-taeschchen.blogspot.de/ als neue Leserin willkommen zu heißen!

    Herzlich Sanny

    AntwortenLöschen