Dienstag, 2. Oktober 2012

Experiment: Glutenfreies Brot

Hallo zusammen,

was soll ich sagen, ich gebe die Hoffnung nicht auf, ein leckeres glutenfreies Brot zu finden.
Dabei müßte ich es doch besser wissen :-/



Gesehen und gekauft bei dm.
Preis: 2,95€ für 400g

Die Infos auf der Verpackung sahen ja recht vielversprechend aus. Aber der Geschmack...
Kennt ihr es, wenn man die Vollkorntoastbrotverpackung aufmacht, vergißt sie wieder gut zu verschließen und wie die Scheiben dann 2 Tage später schmecken? Trocken und lieblos.. So auch hier.

Schade.


Kennt ihr vlt eine schmackhafte Alternative?

1 Kommentar:

  1. Die gleichen Erfahrungen haben wir auch gemacht. wir sind bis jetzt auf keine richtige Alternative gestoßen. Das einzige, was man machen kann ist selber backen und auch das braucht übung und sehr viel Zeit. Aber wenns dann klappt, ist es um so schöner :-)

    Viele Grüße
    Daniel

    AntwortenLöschen